• Deutsch
  • English
  • Aktuelles

    ISOLETTE-Gruppe International auf der BAU: Guter Start ins Jubiläumsjahr


    Die ISOLETTE-Gruppe International hat ihren Auftritt auf der Münchener BAU positiv bilanziert. Die Präsenz auf der BAU war der Start in das Jubiläumsjahr, da die ISOLETTE® inzwischen seit 25 Jahren auf dem Markt ist und in dieser Zeit mehrere hunderttausend Einheiten Jalousien-Isolierglas produziert und vertrieben wurden.

    Im Mittelpunkt des Interesses stand eine neu entwickelte
    ISOLETTE®-Solarenergie. Ein in den Rahmen der Isolierglaseinheit eingebautes Photovoltaik-Modul sorgt für die notwendige elektrische Energie nicht nur zum Drehen und Wenden, sondern auch zum Heben und Senken. Dieses Produkt ist insbesondere für Einbausituationen konzipiert, bei denen eine Stromzufuhr nicht oder nur unter schwierigen Bedingungen zu realisieren ist, wie z.B. bei Sanierungen von bestehenden Gebäuden.

    Weiterhin wurden auf der BAU alle vorhandenen Systeme des Jalousien-Isolierglases gezeigt, die motorisch oder manuell per Schnurzug oder Handkurbel angetrieben werden. Auch eine Dach-ISOLETTE® steht zur Verfügung. Diese kann mit einem beliebigen Neigungswinkel in der  Horizontalen eingebaut werden.