• Deutsch
  • English
  • Aktuelles

    ISOLETTE-Gruppe auf der BAU 2013: Halle C2, Stand 511


    Die ISOLETTE-Gruppe International wird sich auf der Münchner BAU im Januar 2013 mit einem eigenen Stand beteiligen. Die Messebeteiligung vom 14.-19. Januar ist zugleich der Startschuss für das 25-jährige Jubiläum des Jalousien-Isolierglases ISOLETTE®, das mit einer Reihe weiterer Veranstaltungen und öffentlichkeitswirksamen Maßnahmen begangen werden soll.

    Im Mittelpunkt der Präsentation auf der BAU wird daher auch die Entwicklung des Jalousien-Isolierglases ISOLETTE® von einem Nischen-Produkt zu einem anerkannten Bauteil moderner Fassadenarchitektur stehen. In den vergangenen 25 Jahren sind bereits mehrere hunderttausend Einheiten verbaut worden.

    Neben den verschiedenen Systemen werden vor allem die Neuheiten gezeigt. Dies betrifft u.a. das neue Antriebssystem BA 11, mit dem der Betriebskomfort der ISOLETTE® weiter erhöht werden kann. Das neue elektronisch drehzahlgeregelte 24-VDC-Encoder-Antriebssystem ist im Betrieb sehr laufruhig und zeichnet sich durch eine materialschonende impulsgeregelte Abschaltung aus. Dadurch wird die Betriebssicherheit weiter erhöht, da insbesondere in der oberen Endlage ein Abschalten mit maximalem Strom und entsprechender Belastung für Motor, Getriebe und Behang vermieden wird.

    Die ISOLETTE-Gruppe International befindet sich auf der BAU 2013 in Halle C2, Stand 511.